Swiss Mechatronics Breakfast


"Intellectual Property meets Robotics" am 05.06.'18 in Zürich

HINTERGRUND „Wer nicht erfindet, verschwindet – wer nicht patentiert, verliert“*. Dieses Bonmot erfährt in unserer heutigen wissensbasierten Gesellschaft noch mehr Gewicht als zum Zeitpunkt seiner Schöpfung vor etwa 30 Jahren. „Innovation is key“, so würde die Übersetzung in die heutige Terminologie lauten. Doch nach wie vor kommen Unternehmen viel zu oft erstmals in der Defensive mit gewerblichen Schutzrechten in Kontakt: Als Beklagter, als Verwarnter. Dies muss nicht sein. Vorbeugen ist besser als heilen. In der Medizin wie im Intellectual Property.

*Erich Häusser, ehem. Präsident des Deutschen Patentamts

Mehr denn je basieren Erfolg und Wert von Unternehmen auf Wissen denn auf physischen Vermögensgegenständen. Und mehr denn je trachten Wettbewerber im In- und Ausland danach, sich dieses Wissen zu Eigen zu machen und für den eigenen Geschäftserfolg zu nutzen. Schutz hiergegen bieten staatlich garantierte Monopole: Patente, Marken und Designs. Doch diese entstehen nicht automatisch mit dem Geistesblitz des Erfinders oder Designers. Sie müssen vorbereitet, angemeldet, erwirkt und durchgesetzt werden.

Lassen Sie sich in diesem Swiss Mechatronics Breakfast von der E. Blum & Co. AG, in Fachkreisen „der Blum“ genannt, in die Grundzüge des Patentwesens und des Patentportfolio Managements einführen und lernen Sie die wichtigsten „Dos and Don`ts“ für die Praxis kennen.

Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, eine Live-Vorführung des Roboters ANYmal der ANYbotics AG zu erleben. Die ANYbotics AG ist ein Spin-off des Robotic Systems Lab (RSL) der ETH Zürich und bietet neu-artige Lösungen für die Mobilität und Interaktion von Robotern, welche die traditionellen Fabrikhallen verlassen. ANYbotics entwickelt den Markt für dynamische Laufroboter, um in schwierigem Gelände und gefährlichen Umgebungen sicher Arbeiten verrichten zu können.

 

AKTIV NETZWERKEN

Neben den fachlichen Präsentationen steht das Netzwerken bei dieser Veranstaltung im Vordergrund. Geniessen Sie ein reichhaltiges Frühstück mit einer guten Tasse Kaffee und kommen Sie mit Ihrem Gegenüber ins Gespräch. Interessante Diskussionen erwarten Sie.

Zusätzlich können Sie sich im Rahmen dieser Veranstaltung über den Cluster Swiss Mechatronics und seine Leistungen informieren. Nutzen Sie die Gelegenheit sich mit Clustervertretern und -mitgliedern auszutauschen. Wir freuen uns auf Sie.

 

ORT UND ZEIT

05. Juni 2018, 8:00 bis 12:00 Uhr

E. Blum & Co AG, Vorderberg 11, Zürich

 

PROGRAMM

08:00 Einlass

08:30 Begrüssung
          Martin Toleti, Partner & Patentanwalt, E. Blum & Co. AG
          Kathrin Hopkins, Leiterin Geschäftsstelle Swiss Mechatronics

08:45 «E. Blum & Co. AG, 140 Jahre im Dienste der Erfinder»
          Martin Toleti

09:15 «Von der Erfindung zum Patent – Dos und Don`ts»
          Dr. Antje Rey, Patentanwältin, E. Blum & Co. AG

09:45 «Das Patentportfolio – Aufbau, Management und Verwertung»
          Michael Meyer, Patentanwalt, E. Blum & Co. AG

10:15 «Live Demo der ANYmal quadruped robot platform»
          Dr. Péter Fankhauser, Chief Business Development Officer, ANYbotics AG

10:45 Zusammenfassung und Ausblick
          Martin Toleti & Kathrin Hopkins

11:00 Netzwerken

12:00 Ende der Veranstaltung

 Weitere Informationen und Anfahrtsskizze im Flyer.

 

ANMELDUNG

Teilnahmegebühr für das Swiss Mechatronics Breakfast:

Members: 25.00 CHF inkl. MwSt.
Associates: 37.50  CHF inkl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 50.00 CHF inkl. MwSt.

Verbindliche Anmeldung bis 29. Mai 2018 mit Hilfe der Anmeldemaske.

 

 

Zurück

Weitere mechatronische News

26. Juni 2018, Technopark Zürich


"Intellectual Property meets Robotics" am 05.06.'18 in Zürich


Am 07. Juni 2018, organisiert von unserem Mitglied HSR


Technologiepartner bei Cargo Sous Terrain


Erfolgreicher Prototyp einer Blockchain für Industrieanlagen


26./27. Oktober 2017, FAULHABER MINIMOTOR SA u.a.